KUM MEDI GRIP

Medi Grip Right
Der KUM Medi Grip, ein ergonomischer Spitzer für Rechts- und Linkshänder entwickelt in Zusammenarbeit mit der approbierten Psychtherapeutin, Psychologin und Leiterin der ersten deutschen Beratungsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder in München Frau Dr.Johanna Barbara Sattler.
Aufgrund seiner patentierten Form nutzt der KUM Medi Grip die körpereigene Physiologie, um die Finger leicht und rücksichtsvoll in die richtige Position zu bringen und somit einen sicheren Halt während des Anspitzens zu gewährleisten.

Erhältlich für Links- und Rechtshänder
Rechtshänder nehmen den Medi Grip in die linke Hand, gespitzt wird mit der rechten Hand in der Drehrichtung vom Körper weg, bei Linkshändern ist es natürlich umgekehrt.
MEDI-GRIP-L+R

Die ergonomisch geformte Spitzerdose gibt der Hand einen stabilen Halt und fördert die ruhige Position der Haltehand beim Spitzen; so werden irritierende Gegenbewegungen(das sogenannten Wringen) verhindert und die aktive Hand kann unbehindert und sicher den Stift führen und spitzen.
Der KUM Medi Grip wird von Dr.Johanna Barbara Sattler in der Praktischen Arbeit (z.B. in Kindergruppen und in der Beratung ) eingesetzt.
Therapeutische Relevanz:
Die an diesem Spitzer gewonnene Stabilität bei der Bewegungsführung kann auch im therapeutischen(Ergo- und Physiotherapie) Bereich sehr nützlich eingesetzt werden und die hier geübten Bewegungsabläufe sind z.B. auch auf andere Gerätschaften übertragbar.