KUM® - Kunststoff & Metallwarenfabrik
made in Germany

10 Tipps für eine gesunde Ernährung bei Kindern

By on 10. April 2015

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist für Kinder sehr wichtig. Hierfür haben wir euch 10 Tipps zusammengestellt.

• Chips, Schokolade und Gummibärchen durch Trockenfrüchte, Nüsse, Sesambrezeln oder Vollwert-Cracker ersetzen.

• Wasser und Saft(-schorlen) statt zuckerlastige Erfrischungsgetränke servieren.

• Fett sparen: Als Brotbelag beispielsweise Tomaten oder fettarmen Schinken nehmen und statt Butter Senf oder Tomatenmark verwenden. Bei Soßen die Sahne durch Milch ersetzen.

• Für Pizzas und Kuchen Hefeteig statt Rühr- oder Blätterteig verwenden (enthält weniger Fett!)

• Tiefkühlobst hat noch fast alle Vitamine und sollte deswegen statt Dosenobst verwendet werden.

• Süßigkeiten, auf die die Kinder freiwillig verzichten, in einem Behälter sammeln.
Sobald dieser vollkommen befüllt ist, können die Kinder ihn z.B. gegen ein neues Spielzeug austauschen.

• Beim Kauf von Fisch darauf achten, dass er keine Panade hat.

• Essen kunstvoll gestalten: Gesunde Mahlzeiten auch mal hübsch anrichten bzw. aus Gemüse lustige Gesichter oder eine Sonne formen. Das Spielerische hilft, dass nicht gleich auf Ablehnung gestoßen wird.

• Serviert ungesunde Zutaten immer weniger; lasst beispielsweise die Portionen von Fleisch kleiner werden, die Gemüseportionen dagegen immer größer.

• Kinder ins Kochen miteinbeziehen: Gemüse schneiden, Teig kneten, Nachtisch aussuchen. Durch das gemeinsame Kochen wird ein Bewusstsein für die Lebensmittel entwickelt und ihre eigenen Wünsche können auf diesem Weg eingebracht werden.

Posted in: KUM YOLO

Comments

Be the first to comment.

Leave a Reply


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*